Hüpfknete magnetisch mit Neodym-Magnet

Hüpfknete magnetisch mit Neodym-Magnet
Artikelnummer: BAC1049
Verfügbar:
Ihr Preis:
15.80 CHF
Menge:
Stk.
Hüpfknete springt wie ein Ball, dehnt sich wie Kaugummi, lässt sich reißen wie Papier, zersplittert wie Porzellan und krümelt nicht. Diese spezielle Knete enthält Metallpartikel und wird in der Nähe des mitgelieferten Super-Magneten „lebendig“. Legen Sie den Magneten auf die Knete. Sie können zusehen, wie die Knete ihn "frisst", bis er komplett eingehüllt ist. Sie können den Magneten auch mit der Knete anlocken. Er wandert eigenständig auf sie zu oder folgt ihr. Die Kraft des Magneten überträgt sich auch auf die Knete, so dass sie selbst magnetisch wird.
Kneten mit Hüpfknete ist optimal geeignet für die Motorikförderung von Kindern. Die Knete ist außerdem eine beliebte Rehabilitationshilfe (Ergotherapie, Physiotherapie, nach einem Schlaganfall, bei Kindern mit Konzentrationsstörungen, bei Parkinson, ADHS bzw. ADS etc.), aber auch ein ausgefallenes Geschenk.
Forscherwissen: 1943 wurde diese Silikonverbindung in den USA zufällig entdeckt, als man auf der Suche nach einem Ersatzstoff für Gummi war. Hüpfknete ist eine nichtnewtonsche Flüssigkeit.
Die Knete erfüllt die Anforderungen der aktuellen EU-Normen EN 71 Teil 1, 2 und 3, welche die Sicherheit von Spielzeug garantieren. Die Hüpfknete ist völlig ungiftig und ungefährlich. Sie enthält keine Latex- oder Weizenverbindungen, es bestehen daher keine Bedenken für Menschen, die allergisch auf diese Stoffe reagieren. Die Intelligente Knete enthält keine gefährlichen Weichmacher (Phthalate). Sie enthält kein Wasser und kann somit nicht austrocknen und hinterlässt keine Rückstände an den Händen.
 
Lieferumfang:
  • Hüpfknete magnetisch, 50 g in einer praktischen Aufbewahrungsdose
  • Neodym-Magnet (1 Stück), 5 mm Kantenlänge
  • 2 Arbeitsblätter
 
Zurück